Instandsetzen von Laufrollenstationen / Doppellagerböcken:

Gewicht: bis 80 to

z. B.:

  • Überarbeitung der Welle
  • Überarbeitung der Laufrolle
  • Überprüfung des kompl. Rollenbocks auf Schäden
  • Vermessung aller Passmaße sowie der Parallelität
  • Erneuerung der Gleit- und/oder Rillenkugellager
  • Erneuerung aller DIN- und Normteile
  • Lackierung nach Kundenwusch
  • Zusammenbau und Funktionsprüfung aller Komponenten
  • kompl. Dokumentation

Varianten: gegossen und geschweißt

‹ zurück zur Produktübersicht